bdo-Konjunkturumfrage 2019/2020

Der Bundesverband deutscher Omnibusunternehmer e.V. (bdo) führt jährlich eine Konjunkturumfrage durch, um eine Einschätzung des privaten deutschen Omnibusgewerbes zum laufenden Geschäftsjahr zu erhalten und die zukünftigen Trends und Entwicklungen aus Unternehmersicht zu ermitteln.

 

Es folgt eine bereichsspezifische Abfrage zur Entwicklung und zu Trends der drei Tätigkeitsbereiche. Der Online-Fragebogen ist so konzipiert, dass Sie nur die Fragen beantworten müssen, die auch auf Sie zutreffen.  Am Ende gelangen alle Teilnehmer zu Fragenblock D, wo allgemeine bzw. tätigkeitsunabhängige/ -überschneidende Trends und Entwicklungen abgefragt werden.

 

Der Fragebogen setzt sich aus 5 Fragenblöcken zusammen

·         Allgemeine Informationen

·         (A) Tourismus/Gelegenheitsverkehr

·         (B) Linienverkehr/ÖPNV

·         (C) Fernlinienverkehr

·         (D) Allgemeiner Trend - tätigkeitsunabhängige/ -überschneidende Trends

 

Selbstverständlich werden Ihre Daten streng vertraulich behandelt und nur anonymisiert in Häufigkeitstabellen dargestellt.

 

Die Teilnahme an der Konjunkturumfrage 2019/2020 ist noch bis zum 19.01.2020 möglich!

Die gebündelten Ergebnisse werden wie üblich zur ITB (Internationale Tourismusbörse) im März 2020 in Form einer Onlinebroschüre veröffentlicht.

 

Sollten Sie Fragen zur Konjunkturumfrage haben, so kontaktieren Sie uns entweder per E-Mail: info@bdo.org oder per Telefon: 030 / 24 08 93 00.