bdo-Blitz-Umfrage

Diese Umfrage richtet sich an private Busunternehmerinnen/Busunternehmer, um ein Meinungsbild der Branche zu aktuellen Themen zu erhalten.

 

 

bdo-Blitz-Umfrage: Auswirkungen des Coronavirus - aktueller Stand 30.03. bis 01.04.

das Coronavirus hat uns nun bereits seit einigen Wochen fest im Griff. Die Auswirkungen auf die Wirtschaft sind dramatisch. Um stetig eine genaue Einschätzung zur aktuellen Situation bei den Busunternehmen zu erhalten, werden wir regelmäßig Blitzumfragen in den kommenden Wochen durchführen. Dadurch erhalten wir wichtige Zahlen, die wir dringend für die Kommunikation mit der Politik benötigen, um die Bedürfnisse der Branche bestmöglich vorbringen zu können.

Da sich die Situation derzeit nahezu täglich verändert und die Antworten von heute schon in der nächsten Woche nicht mehr unbedingt aktuell sind, möchten wir auch diesmal den derzeitigen Stand in den Unternehmen mittels einer Blitz-Umfrage ermitteln.

Selbstverständlich werden alle Daten streng vertraulich behandelt und nur anonymisiert in Form von Durchschnittswerten und Häufigkeitsübersichten veröffentlicht.

 

Die Teilnahme an der Blitz-Umfrage ist bis zum 01. April möglich!

1.Wo liegt der Schwerpunkt Ihres Unternehmens?

(nur eine Antwort möglich)

Tourismus/Gelegenheitsverkehr
Linienverkehr/ÖPNV
Fernlinienverkehr
kein eindeutiger Schwerpunkt
2.Wie hoch schätzen Sie den Gesamtschaden bislang ein?

(Umsatz in € - bitte nur Zahlen und keine Buchstaben eintragen)

3.Haben die Auswirkungen des Coronavirus bereits starke wirtschaftliche/existenzbedrohende Folgen für Ihr Unternehmen?


ja
nein
4.Kommen schnelle Sofortkredite der KfW über Ihre Hausbank zu praktikablen Konditionen wirklich zustande? ja
ja, aber viel zu langsam und damit (womöglich) zu spät
nein
weiß nicht, habe mich damit noch nicht befasst
zusätzliche Kredite sind in der jetzigen Situation keine Option für uns
5.Haben Sie Anzahlungen von Leistungserbringern wie Hotels, Airlines oder Veranstaltern bereits zurückerhalten (Geld, keine Gutscheine)? ja, in vollem Umfang
ja, aber nur anteilig – über 75 Prozent
ja, aber nur anteilig – zwischen 51 und 75 Prozent
ja, aber nur anteilig – zwischen 25 und 50 Prozent
ja, aber nur anteilig – unter 25 Prozent
nein, fast gar nicht
6.Auf welche Summe belaufen sich Ihre geleisteten Vorauszahlungen?

(in € - bitte nur Zahlen und keine Buchstaben eintragen)